Gudrun Blumhoff

Malerei

ab Dezember 2017

Die Künstlerin entdeckte Ihre Liebe zur Malerei an der Südküste Englands, wo sie einige Jahre lebte und arbeitete.
Bis 2000 malte sie ausschließlich AquarelleZu ihren Kunstwerken gehören Landschaften und Stillleben in warmen harmonischen Farben. Einen großen Einfluß auf ihre Malerei und die Entfaltung ihres Talentes hatte der Kunstdozent Lothar Reese. Ihre Bilder entstehen häufig aus einer inneren Spontanität heraus. Sie arbeitet gern experimentell, liebt die Leuchtkraft von Pigmenten und spielt mit Farben und Materialien. 
Sie zeigte ihre Werke zuletzt in der Kunstmeile Longerich 2015 sowie danach in verschiedenen Ausstellungen in Köln und Umgebung.

Kontakt:
goodyupeter@t-online.de



Derzeitige Ausstellung: